The Biltmore Miami präsentiert „Art Concierge“

The Biltmore Miami präsentiert „Art Concierge“-Programm anlässlich der Art Basel Miami Beach

München/Miami, 19. Juni 2017 – Zum ersten Mal in seiner 91-jährigen Geschichte bietet das The Biltmore Miami den Gästen ein spezielles „Art Concierge“-Programm im Vorfeld der Art Basel Miami Beach, die vom 7. bis 10. Dezember 2017 stattfindet.

Entwickelt von Dragonfly Expeditions, Süd-Floridas ältesten und renommiertesten Reiseveranstalter, gewährt das Programm exklusiven Zugang zu den privaten Ausstellungen, Partys und Aufführungen vorab der Miami Art Week.

Die renommierte Kunstexpertin Judy Holm begleitet die Gäste, stellt ihnen Künstler und prominente Persönlichkeiten der Art Basel vor und gewährt exklusive Einblicke in private Kunstsammlungen. Ein privater Chauffeur bringt die Kunstliebhaber zu den verschiedenen Veranstaltungen. Um ein maßgeschneidertes Programm zu erstellen, führt die erfahrene Kunstund ulturveteranin vorab eine persönliche telefonische Beratung mit den Gästen durch. Nach einem Tag voller Eindrücke entspannen die Gäste in einer der Suiten des Biltmore Hotels und genießen freien Blick auf den Meisterschafts-Golfplatz und den Pool, dem größten der Ostküste der USA.

Während der Art Basel Miami Beach richtet das Hotel die Ausstellung „Abandoned Vehicles of the Everglades“ von Matt Stock aus. Seit Jahren arbeitet Stock eng mit Nationalparks, gemeinnützigen Organisationen und historischen Vereinen zusammen, um Bewusstsein für weltliche Themen zu schaffen. Die Ausstellung zeigt, wie sich die Menschen von den Everglades zurückzogen und ihre Siedlungen und Fahrzeuge hinterließen.

Das „Art Concierge“-Programm ist das neuste Angebot vom Biltmore Hotel und Dragonfly Expeditions, die seit Anfang dieses Jahres eine Partnerschaft haben. Ziel ist es, Gästen eine maßgeschneiderte Auswahl an Ausflügen anzubieten, um ihnen die Kultur und Geschichte Miamis näherzubringen. Die Preise für das „Art Concierge“-Package beginnen bei $ 14.999 pro Person für fünf Nächte in der Merrick-Suite, inklusive Frühstück, täglichen privaten Touren mit Judy Holm, VIP-Zugang und icketgebühren für alle Kunstgalerien und privatem Chauffeur-Service.
Zeitraum: 30. November bis 5. Dezember 2017.

Über The Biltmore – Miami – Coral Gables – Est. 1926:
The Biltmore befindet sich in Coral Gables, unweit vom Stadtzentrum von Miami und blickt seit seiner Eröffnung 1926 auf eine bewegte Geschichte zurück. 1996 zum National Historic Landmarks der USA ernannt, bietet das Resort 145 Zimmer und 130 Suiten, einen von Donald Ross entworfenen 18-Loch-, 71-Par-Championship-Golfplatz, den größten Hotelpool der Ostküste der USA, ein europäisches Spa sowie über zehn Tennisplätze und ein renommiertes Fitnesscenter. Kulinarisch ist das Hotel mit vier Restaurants, zwei Bars, einem Afternoon Tea Salon und einer eigenen „Kulinarischen Akademie“ perfekt aufgestellt. The Biltmore ist Mitglied bei „The Leading Hotels of the World”.

Weitere Informationen unter: www.biltmorehotel.com

Weitere Informationen für die Presse und Bildanfragen:
PRCO Germany GmbH
Sieglinde Sülzenfuhs: ssuelzenfuhs@prco.com
Robert Opiela: ropiela@prco.com
Telefon: +49(0) 89-130121-15
www.prco.com/de